Diese Internetseiten benützen Cookies. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren akzeptieren Sie, dass wir Cookies anwenden. Weitere informationen finden Sie unter dem Link "Cookies".

Mehr dazu
Meine Santander Consumer FinanceMeine Santander Consumer Finance
[cle1: VOUS_ETES_CLIENT Lang:DE] Meine Santander Consumer Finance
Schliessen
Schliessen
Schliessen

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Personendaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Beim Besuch unserer Webseiten können Informationen über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name oder E-Mail-Adresse) dar. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Solche Daten werden ausschliesslich in Übereinstimmung mit den schweizerischen Bestimmungen zum Datenschutz und der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung zum angegebenen Zweck verwendet.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen.

Wer ist für die Datenbearbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Santander Consumer Finance Schweiz AG
Der Datenschutzbeauftragte
Brandstrasse 24
8952 Schlieren
Telefon: 0848 740 841
E-Mail-Adresse : clientservice@santanderconsumerfinance.ch

Sie haben das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) sowie Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

 

Wofür bearbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)

Die Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt in Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung von Leasing- oder Finanzierungsverträgen und durch beigezogene Dritten (z. B. Händler) im Rahmen der Beziehungsaufnahme, die auf Ihre Anfrage hin erfolgt ist.

Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Soweit erforderlich bearbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Beispiele:

  • Konsultation von und Datenaustausch mit öffentlichen Ämtern, der Schweizerischen Post, Arbeitgeber, Zentralstelle für Kreditinformationen (ZEK), der Informationsstelle für Konsumkredit (IKO) oder weiteren inländischen Wirschaftsauskunfteien (wie CRIF) zur Ermittlung von Bonitäts- bzw. Ausfallrisiken im Kreditgeschäft,
  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben,
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten
  • Massnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten
  • Risikosteuerung der Santander Consumer Finance Schweiz AG

Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmässigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf bearbeiteten Daten.

 

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse

Santander Consumer Finance Schweiz AG unterliegt diversen rechtlichen Verpflichtungen. Zweck der Bearbeitung von personenbezogenen Daten kann z. B.Kreditwürdigkeitsprüfung

  • Identitäts- und Altersprüfung
  • Betrugs- und Geldwäschereiprävention
  • Die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten sowie
  • Die Bewertung und Steuerung von Risiken

Alle über die Website gemachten Finanzierungsangebote erfolgen unter Vorbehalt der Annahme und Bestätigung der Finanzierung durch die Finanzierungsgesellschaft Santander Consumer Finance Schweiz AG.

Die Angebote und Finanzierungssätze können an Konditionen gebunden sein und setzen in jedem Fall die Annahme der Finanzierung durch Santander Consumer Finance Schweiz AG voraus. Die Angaben auf der Website sind unverbindlich und eine Registrierung auf der Website gilt nicht als Finanzierungsangebot.

Die Entscheidung seitens Santander Consumer Finance Schweiz AG über die Gewährung einer Finanzierung kann erst nach Ihrer Annahme und Unterzeichnung des vorgelegten Finanzierungsangebots und Vorlage der verlangten Identitäts- und Einkommensnachweise bei Ihrem Händler erfolgen.

Der Abschluss eines Leasingvertrags ist unzulässig, sofern er zur Überschuldung des Leasingnehmers führt. Empfehlungen für eine verantwortungsbewusste Kreditaufnahme sind der Homepage des Schweizerischen Leasingverbandes (SLV) zu entnehmen.

Santander Consumer Finance Schweiz AG behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen und alle Elemente, Produkte oder Dienste auf der Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.